Webseitenoptimierung | Onpage Analyse

Optimierungsaufgaben Teil 1

SEO Analyse zur WebseitenoptimierungWebseitenoptimierung bezeichnet zwei grundsätzliche Bereiche: Die Optimierung der Webseite selbst nach Struktur, Inhalt und Relevanz. Andererseits die Optimierung der Seite für die Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing.

Bei der Onpage Optimierung wird Wert gelegt auf die wichtigsten Kriterien, die Google als Rankingfaktor betrachtet. Dabei geht es nicht vordergründig um die Optik der Seite,sondern um Inhalte und deren Relevanz zum gewählten Suchbegriff, für den die Seite gefunden werden soll. Als Bezugsgröße für ein gutes Ranking im Bereich Onpage Analyse verwenden wir den Vergleich zu den Top 10 gelisteten Webseiten. Da niemand den genauen Algorithmus von Google kennt, der für ein Top Ranking herangezogen werden kann, stellt der Vergleich mit den Seiten auf der ersten Ergebnisseite in der Google Suche einen guten Anhaltspunkt dafür da.Es gilt herauszufinden,was Google veranlaßt, speziell DiESE Seiten auf der Seite 1 aufzulisten.Eine Analyse ergibt, welche Hauptelemente die Seiten der Mitbewerber offensichtlich richtig dargestellt haben, um dort zu erscheinen.

Besonderes interessant in diesem Zusammenhang sind die Betrachtung folgender Kriterien:

Untersuchung bei der Webseitenoptimierung

Titel
Suchbegriffe
H1-H3 Überschriften
Text
Metabeschreibungen
Fettgedruckte Textteile
Ankertexte
Bildbeschreibungen
Interne Verlinkungen
Externe Links
Mobilfreundliche Seite
Schädliche Links auf der Seite
Ladezeit der Seite

Der Vergleich mit den ersten 10 Webseiten auf der Seite 1 gibt einen ersten Überblick über die Defizite der zu optimierenden Webseite und bedarf der Anpassung. Eine Angleichung der Webseitenoptimierung auf einen Wert von >70% stellt eine gute Basis dar um ein gutes Listing zu erzielen.Wichtige Rankingfaktoren sind weiterhin die Entfernung schädlicher Links, auf die die Seite verweist und natürlich die Ladezeit der Seite.Die Mobilfreundlichkeit der Webseite muß auf alle Fälle ebenfalls sichergestellt werden, da die Anzahl der Suchanfragen die mit mobilen Geräten ausgeführt werden, inzwischen die Anfragen von Desktop-Computern überholt hat.Dabei spielt die Ladezeit der Seite eine wesentliche Rolle.

Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Webseite diese Kriterien bestmöglich erfüllt, senden Sie uns eine Mail über unsere Kontaktseite. Im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung können Sie bereits wertvolle Tipps zur Gestaltung Ihrer Seite erhalten und umsetzen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.Die SEO Beratung zur Webseitenoptimierung wird online mit unserer Konferenzsoftware durchgeführt und ist für die ersten 15 Minuten kostenlos.Nach Eingang Ihrer Mail melden wir uns kurzfristig zur Terminabsprache bei Ihnen.

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save